Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
The Dead Won't Die - Bill Murray und Adam Driver
The Dead Won't Die - Bill Murray und Adam Driver
© Focus Features

Jim Jarmusch eröffnet das Filmfestival in Cannes

Zombie-Komödie "The Dead Don't Die" läuft im Wettbewerb

Am 14. Mai eröffnen die 72. Internationalen Filmfestspiele von Cannes mit einem alten Bekannten: Jim Jarmusch wird seinen Wettbewerbsbeitrag "The Dead Don't Die" vorstellen, wie heute bekannt gegeben worden ist. Die US-Komödie handelt von einer ausbrechenden Zombie-Epidemie, die Adam Driver und Bill Murray als Polizisten unter Kontrolle zu bringen versuchen.

Jarmusch ist ein Cannes-Liebling, zuletzt war er 2016 mit gar zwei Filmen an der Croisette vertreten: Dem Wettbewerbsbeitrag "Paterson", ebenfalls mit Driver, und mit "Gimme Danger", einem Dokumentarfilm über die Rockband The Stooges, der außer Konkurrenz gezeigt wurde. Zuvor liefen "Only Lovers Left Alive", "Ghost Dog", "Dead Man", "Mystery Train" und "Down by Law". 1984 gewann er die Goldene Kamera für "Stranger Than Paradise", 1993 die Goldene Palme für den Kurzfilm "Coffee and Cigarettes III" und 2005 den Großen Preis der Jury für "Broken Flowers", ebenfalls mit Murray.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.