Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Befrei uns von dem Bösen
Befrei uns von dem Bösen
© Central Film

TV-Tipp für Dienstag (7.5.): Lasse Rimmer wehrt sich gegen den Fremdenhass

ARD zeigt "Befrei uns von dem Bösen"

"Befrei uns von dem Bösen", ARD, 00:40 Uhr
Ein Vater (Lasse Rimmer) kehrt mit seiner jungen Famile in seine Heimatstadt zurück, wo er sich mit deren Fremdenfeindlichkeit auseinander zu setzen hat.

Die dänische Version von "Straw Dogs". Regisseur und Drehbuchautor Ole Bornedal - bekannt geworden durch seinen Horrorfilm "Nachtwache" und das amerikanische Remake - zeigt in diesem exzellent photographierten Thriller von 2009, wozu Fremdenhass führen kann. Dabei ist er daran interessiert, die Motivationen aller Figuren zu ergründen.

Bei den Dänischen Filmpreisen war "Fri os fra det onde" für zehn Auszeichnungen nominiert. Pernille Vallentin gewann als "Beste Nebendarstellerin".

Ein Zuschauer lobt: "Die Kameraführung der dänischen Legende Dan Lausten ist brillant, und alle Schauspieler glänzen. Den Film selbst ist wie ein Western, der mit Horror flirtet, einen sozialen Kommentar abgibt und dabei fest in seinem dänischen Handlungsort verwurzelt ist."


Hier geht es zum kompletten TV-Programm


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.