VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Lisa Kudrow: "Ich war sehr verklemmt"

Schauspielerin wollte jungfräulich in die Ehe

Während ihre Kollegin Jennifer Aniston (ebenso wie ihr Freund Brad Pitt) beständig damit beschäftigt ist, Hochzeitsgerüchte abzustreiten, plaudert ihre Kollegin Lisa Kudrow in aller Gemütsruhe über ihr lange Zeit sexuell enthaltsames Leben. Kudrow, an der Seite Anistons in der TV-Serie "Friends" zu sehen, erklärte in einem Interview, sie habe sich selbst in jungen Jahren einige strikte Regeln auferlegt. "Ich war sehr verklemmt, und wirklich nervös wegen meiner Sexualität," erklärte die Schauspielerin. "Ich habe sehr früh beschlossen, daß ich eine Jungfrau bleibe bis ich heirate. (...) Meine Jungfräulichkeit, hatte ich beschlossen, war etwas sehr Wertvolles, etwas das mir gehörte, um es wegzugeben. Es war eine Ehre, die ich einem jungen Mann erweisen würde, der es wert ist." Kudrow heiratete 1995 im Alter von 31 Jahren den Franzosen Michel Stern, ihr erstes Kind, Julian, wurde im vergangenen Jahr geboren. Ob sie tatsächlich bis zur Hochzeitsnacht enthaltsam blieb, verriet Kudrow nicht.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.