VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Neue Rolle für Carrey

Jim Carrey erhält 20 Mio. Dollar Gage für Hauptrolle in Kinderbuchverfilmung

Nachdem es mit dem Oscar trotz viel Lob für "The Truman Show" nicht ganz geklappt hat, hat sich Schauspieler Jim Carrey für seine nächste Rolle verpflichten lassen.

Nachdem es mit dem Oscar trotz viel Lob für "The Truman Show" nicht ganz geklappt hat, hat sich Schauspieler Jim Carrey für seine nächste Rolle verpflichten lassen. In der Verfilmung des amerikanischen Kinderbuchklassikers "How the Grinch stole Christmas" wird Carrey die Hauptrolle übernehmen.

Der Film handelt von dem bösen Grinch, der in einer Berghöhle wohnt und schwer entnervt ist von den fröhlichen Weihnachtsvorbereitung der Talbewohner - der Whos aus Whoville. Daher hat er den genial gemeinen Plan ihnen als Weihnachstmannimitator das Fest so richtig zu verderben. Mit einem selbstgebastelten Schlitten fährt er ins Tal, klettert durch die Schornsteine in die Häuser und klaut die Geschenke, das Essen und sogar das Feuerholz der Whos.

Am Montag hat Carrey kurzzeitig das Grinchkostüm übergestreift und die Produzenten von Universal Pictures somit davon überzeugt, daß er die beste Besetzung für die Rolle ist. Der Darsteller erhält schlappe 20 Mio. Dollar Gage für den Film, zusätzlich kann er sich über eine Beteiligung an den Gewinnen aus Merchandisingverkäufen freuen. In den USA soll "How the Grinch stole Christmas" pünktlich zum langen Thanksgiving-Wochenende 2000 in die Kinos kommen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.