oder
The Batman - Robert Pattinson
The Batman - Robert Pattinson
© Warner Bros.

Kinocharts Deutschland (10. - 13.3.): Mauer Besuch schadet "The Batman" nicht

"Uncharted" nächster Besuchermillionär

Schönes Wetter, nur ein halbwegs großer Neustart, der nicht verfing - die Kinoresonanz war mau am vergangenen Wochenende in den deutschen Lichtspielhäusern. Mühelos hielt "The Batman" die Spitze in den Charts mit 291 000 Zuschauern. Der US-Fantasy-Film mit Robert Pattinson erhöhte seinen Kartenabsatz nach elf Tagen auf beachtliche 867 000.

Von den Premieren konnte keine reüssieren. Die US-Komödie "Jackass Forever" mit Johnny Knoxville sahen nur 78 000 Besucher, während das spanische Drama "Parallele Mütter" mit Penélope Cruz knapp 27 000 Kinogänger zählte und die US-Komödie "Küss mich, Mistkerl!" mit Lucy Hale lediglich 13 000 Interessierte vor die Leinwände zog.

Der US-Abenteuerfilm "Uncharted" mit Tom Holland hat an seinem vierten Wochenende die Million vollgemacht. Ebenfalls erfolgreich laufen derzeit das deutsche Drama "Wunderschön" von und mit Karoline Herfurth und 1,2 Millionen verkauften Karten in sechs Wochen; der US-Animationsstreifen "Sing - Die Show deines Lebens" mit der Stimme von Alexandra Maria Lara und 1,3 Millionen jungen und älteren Zuschauern in acht Wochen; der US-Fantasy-Film "Spider-Man: No Way Home" mit Tom Holland und 4,4 Millionen Besuchern in 13 Wochen sowie der US-Kriminalfilm "Tod auf dem Nil" von und mit Kenneth Branagh und 440 000 Kinogängern in fünf Wochen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.