VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Schön ist es in Panama

Lee Tamahori-Film besetzt Hauptrollen

Catherine Keener und Benicio Del Toro werden in Lee Tamahoris "Basic" mitwirken, der in Mittelamerika gedreht werden wird

Catherine Keener ("Simpatico") und Benicio Del Toro ("Fear and Loathing in Las Vegas") werden die Hauptrollen in Lee Tamahoris ("Auf Messers Schneide") viertem Hollywood-Film "Basic" spielen. Beide Darsteller stehen kurz vor dem Abschluß der Verhandlungen mit Columbia Pictures.

Regisseur Tamahori und Drehbuchautor James Vanderbilt, um dessen Drehbuch ein Bieterkrieg entbrannt war, den Columbia schließlich entschied, indem sie Vanderbilt für dessen Debut 400 000 Dollar im Voraus zahlten, arbeiten noch gemeinsam an der Überarbeitung des Buchs, das dann ab März in Panama und Costa Rica verfilmt werden soll.

"Basic" handelt von einem Agenten, der das Verschwinden eines Armeeausbilders und mehrerer seiner Kadetten während einer Übung untersuchen soll.

Miss Keener, die für einen "Oscar" für ihre Nebenrolle in "Being John Malkovich" nominiert war, wird als nächstes mit Al Pacino ("An jedem verdammten Sonntag") in dem New Line Cinema-Drama "Simone" zu sehen sein. Del Toro hat ein geschäftiges Jahr hinter sich: Zur Zeit ist er in den USA in dem Artisan-Thriller "The Way of the Gun" und in Großbritannien mit dem Thriller "Snatch" zu sehen und hat gerade für Steven Soderbergh ("Erin Brockovich") in dem Fox-Thriller "Traffic" mitgewirkt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.