VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

John Cleese beinahe kopflos

Brite spielt Schloßgespenst in "Harry Potter"

Die Besetzungsliste von "Harry Potter und der Stein der Weisen" schwillt majestätisch an - jetzt ist auch John Cleese an Bord

Die Dreharbeiten für "Harry Potter und der Stein der Weisen" laufen seit vergangenen Monat in Großbritannien bereits, und noch immer werden von Warner Brothers weitere Darsteller unter Vertrag genommen. Und was für welche! Alan Rickman ("Galaxy Quest") und Richard Harris ("Gladiator") gehören zu den Mimen, die in dem Abenteuerfilm mitwirken werden und zu professoralen Ehren kommen. Rickman wird Professor Snape spielen; Harris Professor Dumbledore.

John Cleese ("Die Welt ist nicht genug") wurde für die Rolle des Fast-Kopflosen Nick alias Sir Nicholas De Mimsy-Porpington engagiert, der als Geist im Gryffindor Tower spukt. Cleese, der am vorletzten Freitag 61 Jahre alt geworden ist, hat gerade für Paramount in den Staaten in der Komödie "Rat Race" mitgewirkt, einer Neuauflage von "Eine total, total, total, total verrückte Welt".



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.