VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Steven Spielberg erhält das Bundesverdienstkreuz

Bundespräsident Herzog verleiht den Orden in Berlin

Die Auszeichnung wird ihm für sein Filmwerk "Schindlers Liste" verliehen. Nach der Übergabe veranstaltet Roman Herzog ein Essen zu Ehren des Regisseurs im Schloß Bellevue. Nachdem Spielberg mehrere der erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten gedreht hatte ("E.T.", "Jäger des verlorenen Schatzes"), aber nie einen Oscar dafür erhielt, markierte "Schilders Liste" den künstlerischen Durchbruch des Wunderkindes. Der Film über einen deutschen Industriellen, der mehr als 1.200 Juden vor den Gaskammern von Auschwitz rettete, erhielt 1994 sieben Oscars. In Deutschland wurde er mit mehr als 6 Mio. Zuschauern einer der erfolgreichsten Filme der letzten Jahre.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.