VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Tim Allen ist "Joe Somebody"

Schauspieler hat "Santa Clause 2"-Ersatz im Visier

Aus der Fortsetzung seines Hits "Santa Clause" ist erst mal nichts geworden, so daß Tim Allen jetzt ersatzweise zu "Joe Somebody" werden könnte

Wegen der Schwierigkeiten mit dem Drehbuch zu "The Santa Clause 2", das Tim Allen ("Galaxy Quest") als unzureichend zurückgewiesen hatte, ist die Disney-Produktion in die zweite Jahreshälfte verschoben worden, und der Darsteller hat nun Zeit für ein anderes Projekt.

Dieses scheint die Komödie "Joe Somebody" zu werden, der sich "Santa Clause"-Regisseur John Pasquin, der Allen 1997 auch schon in "Aus dem Dschungel in den Dschungel" in Szene gesetzt hatte, gleichfalls anschließen würde. Die von John Scott Shepherd geschriebene Geschichte würde von 20th Century Fox produziert. Die Dreharbeiten sind für den 2. April terminiert.

"Joe Somebody" handelt von einem geschiedenen angestellten Niemand, der von einem Mitarbeiter beim Streit um einen Parkplatz verspottet und zusammengeschlagen wird. Dermaßen am Ende entschließt sich der Mann, seinen Ängsten die Stirn zu bieten und den Kampf aufzunehmen. Dadurch stellt er sein Leben auf die Beine und verliebt sich wieder.

Jim Carrey ("Der Grinch") hatte dieses Projekt erwogen, bevor er sich für die Komödie "The Bijou" von Frank Darabont ("The Green Mile") entschied.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.