VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Der Schneider von Hollywood

Brad Pitt wird Modedesigner

Weil seine Modeideen kopiert worden sind, fühlt sich Brad Pitt ermutigt, eine eigene Kollektion zu entwerfen. Im Herbst sollen die Klamotten in die Läden kommen

Nichts inspiriert so sehr wie Erfolg. Vorgestern gaben Brad Pitt ("Snatch") und sein Modeberater Todd Shemarya bekannt, dass der Star seine eigene Modekollektion herausbringen wird. Wie Shemarya ausführte, solle die Kleidung nicht Pitts Namen tragen, aber der 37jährige werde sich mit den Modeschöpfern beraten und bei der Werbung mitarbeiten. "Brad will wegen seines Einflusses als Individuum anerkannt werden, nicht als Filmstar", begründete sein Stylist. Man werde mit drei Hollywood-Schneidern zusammenarbeiten und im September die Mode in die Läden bringen.

Laut Shemarya, der auch Brads Frau Jennifer Aniston ("Alles Routine") berät, kam die Idee zur eigenen Kollektion, nachdem zwei andere Designer eine Kreation von ihm und Pitt kopiert hatten. Zu einer Filmpremiere hatte Shemarya einen Anzug des Darstellers verändert, die Hosenbeine spitz zulaufen lassen, die Beinenden aufgeschlagen und das Jackett gekürzt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.