VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Therapeut gesucht

Schauspieler Rapaport wegen Belästigung verurteilt

Schauspieler Michael Rapaport hat sich am vergangenen Montag (18.05.1998) vor einem New Yorker Gericht für schuldig erklärt seine Ex-Freundin, Schauspielerin Lili Taylor, belästigt zu haben.

Der 27jährige gab zu, nach der Trennung von Taylor vor etwa einem Jahr rund 21 mal bei ihr angerufen zu haben. Außerdem habe er am 17. Mai 1997 um 1 Uhr nachts mehrfach an ihr Fenster geklopft. Es mag dem Normalverbraucher ja lächerlich erscheinen, daß ein Gericht sich mit einem solchen Fall zu beschäftigen hat, aber der Richter nahm die Sache offenbar ernst. Er verdonnerte Rapaport dazu, sich von Taylor fern zu halten und dafür ein Jahr lang zweimal im Monat einen Therapeuten aufzusuchen. Sollte der Schauspieler sich nicht an die Anordnungen des Richters halten, drohen ihm bis zu 12 Monate hinter Gittern.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.