VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Eisberg verfehlt

"Titanic"-Parodie in Planung

Es hatte wohl niemand erwartet, daß der diesjährige "erfolgreichste Film aller Zeiten", James Camerons "Titanic", jemals mit einer Fortsetzung gestraft würde.

Bei der Menge an Witzen, die zumindest in deutschen Landen von all jenen verbreitet wurden, die dem "Titanic"-Hype nicht direkt folgen mochten, war jedoch der Gedanke an eine Parodie nicht ganz abwegig. Und genau auf diesen Gedanken kam Pat Croft, Autorin von Parodien wie "Naked Gun" und "Hot Shots!". In diesem Jahr noch sollen die Dreharbeiten zu dem mit 25 Mio. Dollar budgetierten "Titanic Too - It Missed the Iceberg" beginnen. Die Produzenten hoffen, als Hauptdarsteller die "Naked Gun"-erprobte Priscilla Presley und den TV-Rettungsschwimmer David Hasselhoff an Land ziehen zu können.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.