VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Nichts besseres zu tun?

Brad Pitt und Jennifer Aniston verklagen Schmuckdesigner

Im vergangenen Jahr hatte Damiani International die Eheringe für Pitt und Aniston angefertigt – Einzelstücke, die nach Verlangen der Stars nicht reproduziert werden sollten. Prompt brachte Damiani „Brad und Jennifer“-Ringe auf den Markt.

Eine liebgewordene Hollywood-Tradition: Wenn man gerade nichts besseres zu tun hat, klagt man halt. So auch Brad Pitt und Jennifer Aniston. Das schnuckelige Paar hat eine Klage gegen die italienische Firma eingereicht, die im vergangenen Jahr ihre Eheringe angefertigt hatte. Die habe nämlich mit ihnen vereinbart, ihre ach so einzigartigen Ringe nicht zu reproduzieren. Doch entgegen dieser Abmachung seien dann schließlich doch „Brad und Jennifer“-Ringe von Damiani auf den Markt geschleudert worden. Für diese Schmach fordern Pitt und Aniston von Damiani International nun satte 50 Mio. Dollar.

Schmuckdesigner Damiani, so lässt es sich in der Klageschrift nachlesen, sei einzig und allein darauf aus gewesen, „die Publicity zu bekommen die sich mit Geld nicht kaufen lässt.“ Und klar, wenn die beiden Schnuckelchen Pitt und Aniston jahrelang mit Damiani-Ringen rumrennen, ist das natürlich Gold, oder wenigstens 50 Mio. Dollar wert. Denn, so lernen wir ebenfalls aus der Klageschrift, die beiden sind „das vielleicht bekannteste Paar der Welt.“ Bei so viel Arroganz hätten die beiden eigentlich richtig über’s Ohr gehauen werden müssen.

Leider war Damiani International aber nicht ganz so dreist, wie unser „bekanntestes Paar der Welt“ es glauben macht. Die Originalringe sind aus Weißgold, in Pitts wurde „Jen 2000“ eingraviert, in Anistons „Brad 2000“, sein Ring wurde mit 10, ihrer mit 20 Diamanten versehen. Die von Damiani für rund 1000 Dollar auf den Markt gebrachten Nachbildungen sind in 18 karätigem Weißgold oder in Gelbgold zu haben und mit 12 oder 13 Diamanten besetzt. Also eigentlich nicht wirklich das selbe. Aber unser berühmtes Paar hat ja gerade nichts besseres zu tun...


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.