VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Meg Ryan will mehr Kinder

Eine Tochter und ein Sohn sollten es schon noch sein

Meg Ryan hat in einem Interview bekannt, dass sie als alleinerziehende Mutter gerne weitere Kinder hätte

Seit Mai letzten Jahres ist Meg Ryans Ehe mit Dennis Quaid geschieden, und aus ihrer Affäre mit "Lebenszeichen"-Partner Russell Crowe ist nichts geworden, aber auch als alleinerziehende Mutter möchte die 40jährige noch weitere Kinder.

"Oh, ja. Ich hätte gerne eine Tochter, und ich hätte gerne einen weiteren Jungen, aber ich bin froh, dass ich den Jungen zuerst hatte", erzählt die Mutter in einem Interview mit "Reader´s Digest". "Ich glaube, ich bin heute eine viel komplettere Mutter, als ich es vor neun Jahren war, als ich Jack zur Welt brachte. Ich denke, dass ich heute einem Mädchen eine bessere Mutter wäre, als ich es vor neun Jahren gewesen wäre."

Was die Beziehung zu ihrem Ex angeht, gibt Meg offen zu, dass es "einige Bitterkeit gibt, aber sie ist nicht überwältigend. Und ich glaube, weil wir unser Kind so sehr lieben und seine Unschuld uns so wichtig ist, dass wir ihm diese wirklich bewahren wollen. Und es gibt auch noch eine Menge Liebe, aber es hat nicht geklappt zwischen uns."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.