VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Merkwürdige Theorie

New York Post behauptet: DiCaprio-Film Inspiration für Highschool-Massaker

Leo muss schon einiges einstecken: Vor wenigen Tagen ging er in Thailand unfreiwillig baden, als sein Boot im Sturm unterging, und nun muss er einen Sturm im Blätterwald über sich ergehen lassen

Leonardo DiCaprio muß schon einiges einstecken: Erst vor wenigen Tagen ging er in Thailand unfreiwillig baden, als sein Boot im Sturm unterging, und nun muß er einen Sturm im amerikanischen Blätterwald über sich ergehen lassen. Auf der Suche nach Schuldigen für das Highschool Massaker in Littleton stieß die New York Post auf einen Film, in dem Leonardo DiCaprio eine wenig freundliche Rolle übernahm. Und just dieser Film, so schlossen die Journalisten messerscharf, habe als Inspiration für die jugendlichen Amokläufer gedient. Richtige Beweise für diese Theorie konnte die New York Post eigentlich nicht liefern, nichtsdestotrotz stürzte sie sich auf die wahrlich unglaublich massenhaft auftretenden Parallelen zwischen dem Film "The Basketball Diaries" und dem realen Massaker. In dem Film tritt DiCaprio als Trenchcoat tragender Junkie auf, der, wenn er sich gerade mal keine Spritze setzt, davon träumt seine Lehrer und Klassenkameraden zu erschießen. Das war's dann auch schon mit den Ähnlichkeiten: Trenchcoat und Mordgedanken. Vielleicht sollte die New York Post sich doch nach einem anderen Schuldigen umschauen...


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.