VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Schnellscheidung

Anthony Hopkins und seine Frau wurden geschieden

Getrennt lebten Anthony Hopkins und seine Frau Jennifer schon lange, nun haben sie sich von einem Londoner Gericht auch formal scheiden lassen

Nach 29 Jahren Ehe haben sich Jennifer und Anthony Hopkins ("Hannibal") von einem Londoner Gericht am letzten Dienstag scheiden lassen, wie am Freitag bekannt wurde. Dies kam nicht überraschend, da die Ehepartner bereits seit drei Jahren endgültig voneinander getrennt leben: Der 64jährige in Los Angeles und seine Frau in London; die Beiden sind aber weiter freundschaftlich verbunden. Da von keiner Seite bezweifelt wurde, dass das Paar seit mehr als zwei Jahren getrennt ist, wurde vom High Court eine so genannte "Schnellscheidung" ermöglicht. Nach britischem Gesetz wird die Scheidung sechs Wochen nach dem Urteil rechtskräftig.

Anthony hatte die sieben Jahre jüngere Jennifer geheiratet, nachdem er sich 1972 von seiner ersten Frau Petronella hatte scheiden lassen. Aus dieser ersten Ehe ging die Tochter Abigail hervor.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.