VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Madonna schämt sich

"Ich bin erwachsen geworden"

Pop-Ikone Madonna denkt über ihre bewegte Vergangenheit nach. Sängerin und Schauspielerin Madonna kommt ins Grübeln wenn sie über ihr Benehmen in der Vergangenheit nachdenkt. "Ich hatte keine Kinder, also lebte ich in einem extremen 'Ich-ich-ich-Universum", gesteht die 44jährige. Seit den 80ern und ihrem Hit "Like a Virgin", war Madonna immer für einen Skandal gut. Man denke zum Beispiel an ihr Buch mit dem Titel 'Sex' oder an eine ihrer Sexorgien auf der Konzertbühne. Nach der Geburt ihrer zwei Kinder und der Hochzeit mit Guy Ritchie sieht die Pop-Ikone ihre Vergangenheit mit anderen Augen. "Ich habe früher oft nicht richtig nachgedacht bevor ich gehandelt habe. Ich war wie ein naives Schaf und habe nur in meiner Welt gelebt. Alles andere habe ich einfach ignoriert!" Das ist jetzt ja zum Glück anders!


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.