VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

L.A. plant neues Filmmuseum

Motion Picture Hall of Fame

Die Oscars, der Walk of Fame – Los Angeles tut schon einiges zu Ehren der heimischen Filmwirtschaft. Doch offenbar nicht genug: In Hollywood soll nun mit dem Bau einer Motion Picture Hall of Fame die Filmgeschichte gewürdigt werden. Der Bau wird mehrere Millionen verschlingen, soll aber spätestens im Jahr 2004 fertig gestellt werden. Hollywoods Stadtväter müssen für das neue Museum allerdings nicht allzu tief in die Stadtkasse greifen – gesponsert wird der Bau von Film- und Wirtschaftsunternehmen.

Geplant ist ein modernes Museum mit lehrreichen Multimedia-Ausstellungen zu den Themen Filmproduktion und Filmgeschichte. Zudem sollen Leben und Werk berühmter Filmkünstler vorgestellt werden. Weiterhin sollen ein umfangreiches Archiv und eine historische Sammlung aufgebaut werden, die auch Lehr- und Forschungszwecken dienen können. Geplant ist natürlich auch ein Vorführraum, in dem sowohl neue Filme, als auch Filmklassiker gezeigt und diskutiert werden sollen. Eine Zweigstelle des Museums soll in New York eröffnet werden. Die Organisatoren rechnen bereits im ersten Jahr mit rund 500.000 Besuchern.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.