VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Rache der Engel?

Konkurrenzprojekt von Charlies Original-Engeln?

Laut Channel 4 planen die „Drei Engel für Charlie“-darstellerinnen Kate Jackson, Farrah Fawcett und Jaclyn Smith eine eigene Verfilmung der Fernsehserie

Es klingt ein wenig unglaubwürdig, die Quelle aber ist einigermaßen seriös: Der britische Channel 4 berichtet, dass die Original-Engel aus der TV-Serie „Drei Engel für Charlie“ in einer eigenen, unabhängig produzierten Serienverfilmung auf die Leinwand streben. Kate Jackson, Farrah Fawcett und Jaclyn Smith wollten mit einer solchen Produktion dagegen protestieren, dass sie nicht in die aktuellen, von Drew Barrymore produzierten „Drei Engel für Charlie“-Filme mit einbezogen wurden, so der britische Sender weiter. Von den drei Original-Darstellerinnen habe allein Joclyn Smith von Barrymore das Angebot zu einem kleinem Cameo-Auftritt in einem der neuen Filme erhalten.

Bereits im vergangenen Jahr habe die verärgerte Kate Jackson die Idee gehabt, eine eigene „Drei Engel für Charlie“-Filmversion auf die Beine zu stellen: „Farrah und ich haben im vergangenen Jahr begonnen, darüber zu sprechen und dann haben wir Jaclyn dazugeholt und nun, falls wir unsere Terminkalender übereinbringen, werden wir es machen. Ich denke, wir müssen.“

Weitere Informationen, etwa über das anvisierte Budget, Produktionsfirmen oder sonstige Beteiligte sind leider nicht bekannt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.