VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Phoenix Walks the Line

Johnny Cash Biopic soll im Sommer gedreht werden

Joaquin Phoenix und Reese Witherspoon spielen Johnny und June Carter Cash in dem Biopic „Walk the Line“

Im Juni dieses Jahres werden möglicherweise bereits die Dreharbeiten zu einer geplanten Johnny Cash-Biographie beginnen. Die Hauptrolle in dem Biopic hat Joaquin Phoenix übernommen, Reese Witherspoon wird als Ehefrau des Sängers auftreten.

Der nach einem Johnny Cash-Song „Walk the Line“ benannte Streifen wird mit einem Budget von rund 28 Mio. Dollar ausgestattet etwa 20 Jahre aus dem Leben Cashs erzählen: Das Drehbuch setzt in den 40er Jahren ein, als der spätere Sänger noch auf einer Baumwollfarm in Arkansas lebte, erzählt seinen Aufstieg zu erster Berühmtheit und endet schließlich in den späten 60er Jahren, als Cash in Nashville bereits als Superstar gefeiert wurde.

Sänger Cash starb im vergangenen Jahr im Alter von 71 Jahren, nur knapp vier Monate nachdem seine zwei Jahre ältere Ehefrau June Carter Cash gestorben war. Die beiden waren 35 Jahre verheiratet gewesen.

Wo die Dreharbeiten stattfinden werden, ist noch nicht geklärt: Derzeit kämpfen die US-Bundesstaaten Louisiana und Tennessee mit allerlei Steuergeschenken um die Filmcrew.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.