VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

„Raumschiff Enterprise“, die 2.

Paramount Pictures bringt 2.Star Trek“-Staffel auf DVD

Zahlreiche Special Features und in Deutschland nie gezeigte Folge “Schablonen der Gewalt“ sind Highlights der ab 4. November erhältlichen DVD-Box

Bereits seit August 2004 können sich „Star Trek“-Fans mit den 29 Abenteuern der ersten Staffel von „Raumschiff Enterprise“ auf DVD vergnügen. Im November gibt es endlich Nachschub: Passend zur Eröffnung des Weihnachtsgeschäfts bringt Paramount Pictures am 4.11.2004 die die zweite Staffel mit insgesamt 26 Folgen als DVD-Box heraus. Highlight der Staffel ist sicherlich die Folge "Schablonen der Gewalt" die wegen ihrem deutlichen Bezug auf Hitler-Deutschland im hiesigen Fernsehprogramm kein eines Mal zu sehen war.
Die rund €100 teure, aus insgesamt 7 DVDs bestehende Box, wartet, wie schon die erste „Raumschiff Enterprise“-Staffel, mit zahlreichem Zusatzmaterial auf. So finden sich auf der siebten DVD der Box über drei Stunden Special Features. In den Dokumentationen "Wo nie zuvor ein Mensch gewesen ist - Staffel 2", "Vom Schreiben der Autoren: DC Fontana" und "Die besten Momente von Star Trek" erinnern sich „Star Trek“-Mastermind Gene Roddenberry, William Shatner und Leonard Nimoi an die Anfänge der Serie. Die Hauptdarsteller berichten von ihrer gemeinsamen „Star Trek“-Zeit und erzählen Geschichten, die sich während der Dreharbeiten ereignet hatten. Und auch das von der ersten Box bekannte Extra "Leben jenseits von Star Trek" fehlt nicht - dieses Mal steht Leonard Nimoi im Mittelpunkt. Eine auf 10.000 Stück limitierte Sonderedition enthält zusätzlich eine CD mit William Shatners Cover des Pulp-Hits "Common People" von seinem soeben bei Sony erschienen Album "Has Been" und Interviews mit dem Star.
Die dritte Staffel von „Raumschiff Enterprise“ soll bereits am 09.12.2004, ebenfalls auf sieben DVDs, in die Geschäfte kommen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.