VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Das große "O" in Ohio

Ohne Orgasmus: Parker Posey

Posey sucht nach einem Orgasmus, Liza Minelli organisiert Tupperparties für Frauen mit demselben Problem und Dany DeVito ist "Wayne, der Typ vom Pool": In "The OH in Ohio"

Priscilla scheint ein tolles Leben zu führen - ein wunderbarer Job, ein liebevoller Ehemann, schnuckeliges Vorstadthaus. Aber da gibt es ein kleines Problem: Sie hatte noch nie einen Orgasmus. Um ihre Ehe zu retten macht sie sich auf die Suche nach dem "großen O".
Diese Geschichte dachten sich der Regisseur Billy Kent, seine Frau Sarah Bird und der Drehbuchautor Adam Wierzbianski vor vier Jahren aus und konnten inzwischen Parker Posey (Blade: Trinity"), Paul Rudd ("Der Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy"), Danny DeVito und Liza Minnelli davon überzeugen.
Posey spielt Priscilla, Rudd ihren Mann und DeVito "Wayne, den Typ vom Pool". Minelli wird man kurz als Gastgeberin einer Tupperparty für Frauen mit Priscillas Problem sehen. Laut Kent kann man auf noch weitere, ähnlich merkwürdige Cameos gespannt sein.
Die Dreharbeiten fanden im letzten Monat in Cleveland statt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.