VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

X mal Murphy

Ein Mann für alle Hauptrollen

In "Norbit" wird ein scheuer Mann (Murphy) zur Heirat mit einer monströsen Frau (ebenfalls Murphy) gezwungen. Als er dann die Frau seiner Träume trifft (vermutlich nicht Murphy), muss er sich überlegen, wie er die Angetraute los wird

Kassiert er nun mehrfache Gage oder sind es die Produzenten, die am besten abschneiden - Eddie Murphy ("Shrek II") übernimmt in seinem nächsten Film sämtliche Hauptrollen.
Da wäre einmal der Titelheld Norbit (Murphy), ein scheuer Typ der zu der Hochzeit mit einer monströsen Frau (ebenfalls Murphy) gezwungen wird. Als er dann die Frau seiner Träume trifft (vermutlich nicht Murphy) muss er sich überlegen, wie er die Angetraute los wird - der ursprüngliche Filmtitel lautete "Death Do Us Part"...
Rawson Marshall Thurber ("Dodgeball") wird "Norbit" inszenieren, nach einem Drehbuch, das Murphy selbst mit seinem Bruder Charlie verfasst hat. Mehrfachrollen dürften für Eddie Murphy (44) kein Problem mehr sein - in "Familie Klumps und der verrückte Professor" (2000) mimte er acht verschiedene Charaktere.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.