VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Zurück zu den Wurzeln

Tarantino und Rodriguez drehen Horrorfilm für Weinstein Co.

Bob und Harvey Weinsteins neue Firma Weinstein Co startet mit Miramax’ Erfolgsgaranten, beziehungsweise den "Paten", wie die Brüder sie bezeichnen

Bob und Harvey Weinsteins neue Firma Weinstein Co startet mit Miramax’ Erfolgsgaranten, beziehungsweise den "Paten", wie die Weinsteins sie bezeichnen: Quentin Tarantino, der die alte Firma der Weinsteins einst mit "Pulp Fiction" ankurbelte und Robert Rodriguez, dessen "Spy Kids"-Filme eine lukrative Serie bilden, werden einen gemeinsamen Film für Weinstein Co drehen, der im Frühjahr 2006 in die Kinos kommen soll.

"Grind House" heißt der Film. So nannte man in den 80ern kleine und meist heruntergekommene Kinos in den USA, die überwiegend Martial Arts- und Blaxploitationfilme zeigten. Diese grindhouses waren auch Tarantinos persönliche Filmakademie, wie er selbst zugibt. Der Name rührt daher, dass meist mindestens zwei (Genre-) Filme direkt im Anschluss aneinander gespielt wurden. Bewegte sich "Kill Bill" bereits in diese Richtung, so wird bei "Grind House" der Name zum Programm: Die beiden Regisseure inszenieren jeweils einen einstündigen Horrorfilm nach eigenem Drehbuch. Danach werden die beiden Teile zusammengebastelt und mit Trailer, Bonusmaterial und ähnlichem gespickt. Tarantino hofft, dass dieses Projekt ein Trendsetter wird.

Weitere Projekte von Weinstein Co sind unter anderem "Derailed", ein Thriller mit Clive Owen und Jennifer Aniston, und "The Matador", eine schwarze Komödie mit Pierce Brosnan, Greg Kinnear und Hope Davis. In der Horrorsparte stehen "Feast", "Pulse" und "Wolf Creek" an, außerdem "The Gathering", mit Christina Ricci, und das Sequel "Scary Movie 4". Letzteres wird, genau wie "Sin City 2", noch gemeinsam mit Disney produziert.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.