VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Alicia Silverstone hat geheiratet

Barfuß am Strand

Silverstone (28) hat am vergangenen Sonnabend den Punkrocker Christopher Jarecki geheiratet

Alicia Silverstone (28) hat am vergangenen Sonnabend Christopher Jarecki geheiratet. Für beide ist es die erste Ehe. Jarecki ist der Sänger der kalifornischen Punk Band S.T.U.N und seit acht Jahren der feste Freund der Schauspielerin. Wie das People-Magazin berichtet, feierten die beiden am Strand von Lake Tahoe mit 135 Freunden und Familienmitgliedern, nachdem sie barfuß ihre Gelübde ausgetauscht hatten.

Vor zehn Jahren war Silverstone eine Zeit lang das Hollywood Girl-der-Stunde, mit dem Teeniethriller "The Crush", drei endlos laufenden Musikvideos für Aerosmith und der Komödie "Clueless", gefolgt von einem Multimillionen-Dollar-Vertrag mit dem Columbia-Studio. Dieser Deal erwies sich von heute aus gesehen als Rückschlag, mit teuren Flops wie "Excess Baggage" und "Batman and Robin". Danach gönnte Silverstone sich erst mal eine Auszeit. "Ich habe meine Karriere selbst verlangsamt”, verriet sie 2003 in einem Interview. "Zwischen 1993 und 1997 habe ich acht Filme gedreht. Als ich dann 21 war, wollte ich einen Schritt zurücktreten. Ich wollte etwas Zeit für mich selbst – um ein Haus zu kaufen, an den Strand zu gehen, Yoga-Stunden zu nehmen und einfach abzuhängen."
Vor fünf Jahren nahm sie die Arbeit wieder auf, mit dem Low-Budget Shakespeare-Musical "Love's Labour's Lost" gefolgt von ihrem Broadway-Debüt als Elaine Robinson in "The Graduate". Zuletzt abgedreht hat Silverstone den Fantasythriller "Silence Becomes You", von der britischen Regisseurin Stephanie Sinclaire.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.