VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ein Zauberer namens Harry

Guy Pearce spielt Houdini

"Memento"-Star Guy Pearce wird Harry Houdini darstellen, in "Death Defying Acts". Rachel Weisz verhandelt über die Rolle seiner Geliebten

"Memento"-Star Guy Pearce spielt den Entfesslungskünstler Harry Houdini, in einem Drama mit dem Titel "Death Defying Acts". Rachel Weisz ("Constantine") verhandelt über die Rolle seiner Geliebten, berichtet das Branchenmagazin Variety. Der Film dreht sich um tatsächliche Begebenheiten während Houdinis Großbritannien-Tournee in den 1920ern, als er in Schottland eine leidenschaftliche Affäre begann.
Regie führt die Kostümfilm-erprobte Australierin Gillian Armstrong ("Charlotte Gray", "Oscar and Lucinda", "Little Women"), nach einem Drehbuch von Tony Grisoni ("Tideland") und Brian Ward ("Die Dollmetscherin"). Anfang nächsten Jahres soll es losgehen.

Houdini (1874-1926) wurde in Ungarn geboren - Erich Weisz hieß er wirklich - und wuchs in den USA auf. Mit 17 startete er eine Karriere als Zauberkünstler und konzentrierte sich schließlich auf spektakuläre Entfesslungstricks, bei denen er sich unter anderem aus Unterwasserkäfigen befreite.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.