VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Begleitservice:

Woody wird Walker

Woody Harrelson spielt in Paul Schraders "The Walker" eine ältere Version des "American Gigolo"

Woody Harrelson ("The Big White - Immer Ärger mit Raymond") spielt eine ältere Version des "American Gigolo", in Paul Schraders "The Walker".
Zur Seite steht ihm eine beeindruckende Riege: Kristin Scott Thomas ("Mord im Pfarrhaus"), Lauren Bacall ("Manderlay"), Ned Beatty ("Cookie's Fortune"), Moritz Bleibtreu ("Elementarteilchen"), Willem Dafoe ("Inside Man") und Lily Tomlin ("I Heart Huckabees").
Harrelson wird sich in seiner Rolle den einsamen Society Ladies von Washington D.C. annehmen - wie Schrader selbst sagt als eine ältere, über fünfzig jährige Version seines "American Gigolo" (1980):
"Seine Talente sind nun mehr sozial als sexuell. Er ist ein Gesellschaftsgänger, der seine Damen hat und einen Boyfriend nebenbei. Seine Scharfzüngigkeit ist für die Zuschauer der Einstiegspunkt in eine Geschichte, die eine dunkle Wendung nimmt. Dies wird für ihn [Harrelson] eine ziemliche Transformation - von der Perücke und seinem Benehmen bis zu der Kleidung, die er tragen wird."
Die Dreharbeiten starten in der nächsten Woche in England.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.