VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Nachtschicht

Press, Holmes, May und Birthistle umgarnen Rembrandt

Kurz vor dem Beginn der Dreharbeiten für sein Rembrandt van Rijn-Biopic "Nightwatching" hat Peter Greenaway nun die Frauen im Leben des Künstlers besetzt

Kurz vor Beginn der Dreharbeiten für sein Rembrandt van Rijn-Biopic "Nightwatching" hat Peter Greenaway nun die Frauen im Leben des Künstlers besetzt, mit Nathalie Press ("My Summer of Love"), Emily Holmes ("Snakes on a Plane"), Eva Birthistle ("Breakfast on Pluto", " Just a Kiss") und Jodhi May ("Ein Trauzeuge zum Verlieben", "Haus Bellomont"). Die Hauptrolle übernimmt Martin Freeman ("The Office", "Per Anhalter durch die Galaxis").

Wie der Titel schon verrät, wird sich der Film um die Entstehung der "Nachtwache" (1642) - einem der bekanntesten Gemälde des Meisters - drehen. Ähnlich wie in "Der Vertrag des Zeichners" steht im Zentrum eine Verschörung, für die sich Indizen im Bild finden lassen. Der Regisseur verbindet dabei den Filmplot mit einer Ausstellung, die er für das Amsterdam Rijksmuseum gestaltete.
Birthistle stellt Rembrandts schwangere Gattin Saskia dar, May und Holmes mimem Mätressen. Welche Rolle Press spielt, wurde noch nicht bekannt gegeben.
Die Dreharbeiten finden in Wales und Polen statt, der Filmstart ist für Mai 2007 angesetzt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.