VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"Die Klapperschlange" kehrt zurück

Remake mit Gerard Butler

Der schottische Star aus "300" soll die Hauptrolle im Remake von John Carpenters Actionklassiker spielen

Der schottische Schauspieler Gerard Butler ("300") ist für die Hauptrolle im Remake von John Carpenters Actionklassiker "Escape From New York" (1981) - deutscher Titel: "Die Klapperschlange" - im Gespräch. Neal H. Moritz (u.a. "The Fast and the Furious" I-III, "Spiel auf Bewährung") wird den Film produzieren. Der "Black Hawk Downs"-Autor Ken Nolan schreibt zur Zeit ein neues Drehbuch.
Butler soll Snake Plissken spielen, einen einäugigen ehemaligen Kriegshelden, der beauftragt wird, in den New Yorker Stadtteil Manhatten einzudringen - den hat man nämlich in ein gigantisches Hochsicherheitsgefängnis umfunktioniert. Seine Mission: Die Rettung des U.S.-Präsidenten.
Im Original verhalf die Rolle Kurt Russell zu Star-Status. 1996 schlüpfte er ein zweites Mal in Snakes Haut, für das Sequel "Escape from L.A".
Wann die Produktion des Remakes startet, ist noch offen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.