VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Mörderisch: Angelina Jolie in "Wanted"

Hauptrolle in Timur Bekmambetovs Comic-Verfilmung

Erst am vergangenen Freitag verkündete Angelina Jolie, eine Auszeit zu nehmen, um sich ihrem neuen Adoptivsohn zu widmen...

Erst am vergangenen Freitag verkündete Angelina Jolie ("Der Gute Hirte"), eine Auszeit zu nehmen, um sich dem jüngsten Familienzuwachs, ihrem neuen Adoptivsohn zu widmen. "Ich werde zu Hause bleiben, um Pax zu helfen, sich an sein neues Leben zu gewöhnen", verriet sie der vietnamesichen Zeitung Ho Chi Minh City Law. "Ich habe vier Kinder, und mich um sie zu kümmern ist zur Zeit das wichtigste für mich."
Nun berichtet das Branchenmagazin Variety, die Schauspielerin habe sich soeben für "Wanted" verplichtet, eine Filmversion von Mark Millars gleichnamigem Comicroman, die Timur Bekmambetov ("Wächter der Nacht") ab Mai in Osteuropa inszeniert.

Michael Brandt und Derek Haas ("2 Fast 2 Furious") adaptierten den ersten Roman aus Mark Millars Comicserie. Die jüngste Aufarbeitung des Drehbuchs stammt von Dean Georgaris ("Lara Croft Tomb Raider: The Cradle of Life"), der eigens für Jolie einen neuen Charakter kreierte.
Die Story dreht sich um Wesley Gibson, einen Buchhalter, der von seinem Boss herumgeschubst und von seiner Freundin betrogen wird. Sein Leben ändert sich jedoch gewaltig, als man seinen Vater - den er nie gesehen hat - tötet. Es stellt sich heraus, dass dieser Mitglied in einer Bruderschaft von Auftragsmördern war. Wesley nimmt seinen Platz ein und entwickelt Fähigkeiten, die seine kühnsten Träume übertreffen.
Der schottische Aufsteiger James McAvoy ("The Last King of Scotland", "Der König von Narnia") wird als Wesley zu sehen sein - dessen Comiclook übrigens von Eminem inspiriert wurde - und Morgan Freeman als Sloan, Anführer der Bruderschaft. Jolie stellt eine Assassinin dar, die Wesley das "Handwerk" beibringt.

Jolie (31) hat gestern ihren dreijährigen vietnamesichen Adoptivsohn, den sie Pax Thien Jolie umtaufte, in die USA gebracht. Ihre anderen Adoptivkinder sind Maddox (5), aus Kambodscha, und Zahara (2) aus Äthiopien. Im Mai letzten Jahres brachte sie außerdem selbst eine Tochter zur Welt, die den Namen Shiloh trägt. Der Vater ist Brad Pitt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.