VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Knackig: Turturro, Lane und Fanning in "Nutcracker - The Untold Story"

Fantasymusical für 65 Millionen Dollar

John Turturro, Nathan Lane und Elle Fanning übernehmen die Hauptrollen in einer neuen Filmversion von Tschaikowskis Ballett "Der Nussknacker"

John Turturro ("Der Gute Hirte"), Nathan Lane ("Total verknallt in Tad Hamilton") und Elle Fanning ("Babel") spielen die Hauprollen in einem 65 Millionen US-Dollar teurem Fantasymusical, das von Tschaikowskis Ballett "Der Nussknacker" inspiriert wurde - welches selbst auf E.T.A. Hoffmans Geschichte "Der Nussknacker und der Mauskönig" beruht.
"Nutcracker - The Untold Story" lautet der Titel der Filmversion. Regie führt der Russe Andrei Konchalovsky (TV-Serie "Die Reisen des Odysseus"), nach einem Drehbuch, das er gemeinsam mit Chris Solimine ("Moscow Chill") schrieb. Für Sets und visuelle Gestaltung ist Kevin Phipps - der Art Director von "Troja" und "V wie Vendetta" - verantwortlich. Tim Rice, der Autor zahlreicher Songs von Andrew Lloyd Webbers Musicals sowie von Disneys "König der Löwen", wird acht neue Lieder zu Tschaikowkis Musik schreiben. Am 16. Juli starten in Budapest die Dreharbeiten.
Die Story spielt im Wien der 1920er. Lane spielt die Titelrolle, einen hölzernen Nussknacker. Fanning stellt ein kleines Mädchen dar, dem er zu Weihnachten geschenkt wird. Turturro mimt den bösen Mäusekönig.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.