VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Goldberg und Shelton ohne Titel

Hauptrollen im Indiedrama "Untitled"

Adam Goldberg und Marley Shelton spielen Hauptrollen in einem Künstlerdrama von Jonathan Parker

Adam Goldberg ("Zwei Tage Paris", "Zodiac") und Marley Shelton ("Death Proof", "Planet Terror") tun sich für das Indiedrama "Untitled" zusammen.
Goldberg spielt Adrian, einen Komponisten, dessen Leben durcheinander gerät, als er sich in Madeleine (Shelton) verliebt: Sie besitzt eine Kunstgallerie, die von der Arbeit seines Bruders abhängig ist.
Jonathan Parker ("The Californians") inszeniert den Film, nach einem Drehbuch, das er gemeinsam mit Catherine di Napoli schrieb.

Goldberg (37) hat im August den Horrorthriller "From Within" abgedreht, in dem er neben Jared Harris ("Resident Evil: Apokalypse") und Thomas Dekker (TV-Serie "Heroes") auftritt. Der Film dreht sich um eine streng christliche Gemeinde, deren Bewohner nach und nach unter mysteriösen Umständen sterben.
Shelton (33) stand zuletzt als Nonne vor der Kamera, für das Sportdrama "Our Lady of Victory". Die Story spielt zu Beginn der 1970er an einer katholischen Hochschule für Mädchen. Dort versucht die Trainerin Cathy Rush (Carla Cugino) ein Basketballteam aufzustellen, das es bis in die nationale Liga schaffen soll - ohne Sporthalle und Uniformen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.