VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Adam Goldberg (48)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 25. Oktober 1970 in Santa Monica, California, USA
Name: Adam Charles Goldberg
Größe: 185 cm

Bildergalerie

Adam Goldberg in '2 Tage Paris'Adam Goldberg in '2 Tage Paris'Adam Goldberg und Marley Shelton (Madeleine) in 'Untitled'Adam Goldberg in 'Untitled'Adam Goldberg in 'Untitled'Adam Goldberg und Lucy Punch in 'Untitled'

Biographie

Einem breiten Publikum bekannt geworden ist Adam Goldberg als jüdischer Soldat Mellish in Steven Spielbergs Kriegsepos "Der Soldat James Ryan" (1998). Er wurde am 25.10.1970 in Santa Monica geboren und wuchs in Hollywood auf. Schon im Alter von 14 Jahren nahm er Schauspielunterricht. Sein Kinodebüt hatte er 1992 als Schwager von Billy Crystal in "Mr. Saturday Night". Danach war er als neurotischer Schüler in Richard Linklaters "Dazed and Confused" (1993) zu sehen. Außerdem stand er für John Singletons "Higher Learning - Die Rebellen" (1995) sowie den Horrorfilm "God's Army" (1995) mit Christopher Walken vor der Kamera. In TV-Serien wie "NYPD Blue" und "Emergency Room" absolvierte Goldberg Gastauftritte. Bei "Friends" hatte er eine wiederkehrende Rolle als Matthew Perrys Zimmergenosse. Sein Regiedebüt gab er 1998 mit dem Neo Noir-Drama "Scotch and Milk", bei dem er auch als Drehbuchautor und Hauptdarsteller fungierte. Der Film gewann einen Preis auf dem Los Angeles Independent Film Festival. Angeblich hat Goldberg eine Affäre mit der französischen Schauspielerin Julie Delpy, in deren Regiedebüt "Tell Me" (2000) er auch mitspielt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.