VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Karmaküche

Adams und Streep sind "Julie & Julia"

Amy Adams und Meryl Streep schwingen in Nora Ephrons neuer Komödie die Kochlöffel

Meryl Streep ("Machtlos", "Spuren eines Lebens") und Amy Adams ("Verwünscht", "Junebug") sind "Julie & Julia", die Heldinnen einer neuen Komödie von Nora Ephron ("Verliebt in eine Hexe"). Die Regisseurin adaptierte Julie Powells "Julie & Julia. 365 Tage, 524 Rezepte und 1 winzige Küche" als Drehbuch. Die Buchvorlage beruht wiederum auf dem beliebten "Julie/Julia Project"-Blog der Autorin, einer frustrierte Sekretärin in Manhattan: Über ein Jahr lang beschrieb sie, wie sie sämtliche Rezepte der (amerikanischen) Kochbibel "Mastering the Art of French Cooking" von Julia Child nachkochte. Dabei ging es allerdings nicht nur um kuriose Katastrophen in der Küche, sondern beiläufig auch um Beziehungen, Jobs, Sex ... und die Suche nach exotischen Zutaten.
Adams spielt Julie, Streep wird als Kochkoryphäe Julia auftreten. Der Film soll Ende 2008 in die Kinos kommen.

Streep (58) und Adams (33) treffen sich zuvor am Set von "Doubt", einer Theaterstück-Verfilmung, die schon jetzt als potentieller Hit der Academy Awards 2009 gehandelt wird. Das Drama wurde bereits mit einem Pulitzerpreis und Tony Award gekrönt. Der Autor, John Patrick Shanley, erhielt 1987 den Drehbuch-Oscar für "Mondsüchtig". Die Geschichte spielt 1964, an einer katholischen High School im New Yorker Stadtteil Bronx. Dort beschuldigt eines Tages die äußerst strenge Nonne Schwester Aloysius (Streep) den populären Priester Flynn (Philip Seymour Hoffman), eine fragwürdige Beziehung zu einem seiner Schüler zu pflegen. In den Konflikt zwischen den beiden Lehrern wird unfreiwillig auch die junge, enthusiastischen Nonne Schwester James (Adams) verwickelt. Shanley adaptiert sein Drama selbst und übernimmt außerdem die Regie. Am ersten Dezember starten in New York die Dreharbeiten.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.