VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Brendan Fraser
Brendan Fraser
© BANG Showbiz

Scheidung zu Weihnachten 1: Brendan Fraser und Afton Smith

Eheaus nach neun Jahren

Brendan Fraser ("L.A. Crash") und seine Frau, die ehemalige Schauspielerin Afton Smith ("Reality Bites", "Grüne Tomaten"), lassen sich nach neun Jahren Ehe scheiden. "Sie werden weiterhin eine enge und engagierte Freundschaft aufrecht erhalten", ließ Frasers Pressesprecherin Ina Treciokas verlauten. Fraser (39) und Smith (40) waren seit 1993 ein Paar und haben drei gemeinsame Söhne: Griffin Arthur (*2002), Holden Fletcher (*2004) und Leland (*2006).
Fraser kommt im Frühjahr mit "The Air I Breathe" in die Kinos, einem Indiedrama, in dem auch Sarah Michelle Gellar, Julie Delpy, Forest Whitaker, Emile Hirsch, Kevin Bacon und Andy Garcia zu sehen sind. Zuletzt stand er für "The Mummy: Tomb of the Dragon Emperor" vor der Kamera, dem zweiten Sequel zu "Die Mumie". Die Handlung ist diesmal in China angesiedelt, kurz nach dem 2. Weltkrieg. Alex O' Connell (Luke Ford), der Sohn von Rick (Fraser) und Evelin (Maria Bello) ist der Held des dritten Teils: Gemeinsam mit seinen Eltern bekämpft er Jet Li - der eine Mumie darstellt, welche von einer Zauberin (Michelle Yeoh) verflucht wurde und verschiedene Gestalten annehmen kann. Außerdem sollen die berühmten Terrakottakrieger aus der Grabanlage des ersten chinesischen Kaisers Ying Zheng (†210 v. Chr.) auftreten. Der Abenteuerfilm wird voraussichtlich im Sommer 2008 zu sehen sein.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.