VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Leihmutter Gottes

Orlando Jones und A.J. Cook in "Misconceptions"

Die Story dreht sich um Miranda, eine konservative, streng religiöse Hausfrau aus den Südstaaten, die eines Tages eine Botschaft von Gott erhält: Sie soll für ein schwules Ehepaar aus Boston (Orlando Jones und David Moscow) als Leihmutter ein Kind austragen

Orlando Jones ("Die Fährte des Grauens") hat sich für eine Hauptrolle in der thematisch gewagten Indiekomödie "Misconceptions" verpflichtet. Ron Satlof (u.a. TV-Serien "Diagnose: Mord", "A-Team", "Magnum") inszeniert den Film zur Zeit in Florida, nach einem Drehbuch, das er gemeinsam mit Ira Pearlstein schrieb.
Die Story dreht sich um Miranda, eine konservative, streng religiöse Hausfrau aus den Südstaaten, die eines Tages eine Botschaft von Gott erhält: Sie soll für ein schwules Ehepaar aus Boston als Leihmutter ein Kind austragen.
Die Kanadierin A.J. Cook (TV-Serie "Criminal Minds", "The Virgin Suicides") spielt Miranda. Jones stellt Terry dar, einen der angehenden Väter, der sich bei Miranda einnistet. Seinen Partner mimt David Moscow ("Voll Verheiratet"), weitere Parts übernehmen Sarah Carter ("DOA: Dead or Alive), Sam Ball und David Sutcliffe (TV-Serie "Gilmore Girls").



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.