VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Evolution einer Ehe

Bettany und Connelly spielen Charles und Emma Darwin

Paul Bettany und seine Frau Jennifer Connelly stehen in wenigen Wochen als Paar vor der Kamera, in den Hauptrollen von Jon Amiels Charles Darwin-Biopic "Creation"

Paul Bettany ("Sakrileg") und seine Frau Jennifer Connelly ("Little Children", "Blood Diamond") stehen Ende des Monats als Paar vor der Kamera, in den Hauptrollen von Jon Amiels "Creation", einem Biopic über Darwin, das ursprünglich als "Origin" gehandelt wurde. In Nebenrollen treten Jeremy Northam ("Besessen", "Invasion"), Toby Jones ("Der Nebel", "Die Girls von St. Trinians") und Benedict Cumberbatch ("Abbitte") auf. Bettany wird Charles Darwin (* 1809, †1882) darstellen, Connelly seine Cousine Emma Wedgwood (*1809, †1896), die er 1839 heiratete. Die beiden hatten zehn gemeinsame Kinder.

"Creation" porträtiert Darwins Konflikt zwischen der Liebe zu seiner extrem religiösen Frau und den Ergebnissen seiner lebenslangen Naturforschungen, die eine wörtliche Auslegung der Bibel ad absurdum führten. Der Tod ihrer Tochter Anne im Alter von zehn Jahren ließen Darwin zudem an der Existenz Gottes zweifeln...
John Collees ("Master and Commander", "Happy Feet") Drehbuch basiert auf der Darwin-Biographie "Annie's Box" (deutscher Titel: Annies Schatulle) von Randal Keynes, dem Ururenkel des britischen Forschers.

Die Dreharbeiten finden an biographischen Originalschauplätzen in England statt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.