VG-Wort

oder

Sophia Loren noch immer nicht fit

Schauspielerin erholt sich in Genf von ihrer Herzattacke

Die italienische Schauspielerin Sophia Loren ist auch drei Monate nach ihrer Herzattacke nicht wieder richtig fit.

Der römischen Zeitung "La Republica" sagte die Loren:

Mir geht es gut, aber ich habe immer noch Angst, daß der Schmerz und dieses Gefühl der Verzweiflung wiederkehrt. Die 64jährige ist momentan in Genf und folgt dem Rat ihrer Ärzte, sich zu erholen. Die Mediziner haben mir verordnet, spazieren zu gehen, aber ohne dabei zu rennen.

Sie selbst habe sich zusätzlich vorgenommen, Streß zu vermeiden. Da es ihr Herz belaste, werde sie sich wohl auch nicht mehr verlieben können, erklärte die Schauspielerin - ihr Ehemann Carlo Ponti wird sich freuen. Ihren nächsten Termin hat das ehemalige Sexsymbol erst im Januar in New York, dort will Sophia ihr neues Buch vorstellen.

Im August hatte die Loren bei einem Flug nach New York einen Herzanfall erlitten und war in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Daraufhin mußte sie alle Termine absagen, auch die Teilnahme an den Filmfestspielen in Venedig, wo sie für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurde.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.