VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Nachwuchsstars in "Five Star Day":

Jena Malone und Cam Gigandet

Malone ("Ruinen") und Gigandet ("Twilight") spielen die Hauptrollen im Indiedrama "Five Star Day"

Jena Malone ("Ruinen", "In die Wildnis") und Cam Gigandet ("Twilight") spielen die Hauptrollen im Indiedrama "Five Star Day", das Danny Buday nach seinem eigenen Drehbuch inszenieren wird.
Laut dem Hollywood Reporter dreht sich der Film um einen Mann (Gigandet), der alles verliert und danach herausfindet, was eigentlich wichtig für ihn ist. Malone stellt seine Freundin dar. Mit dabei ist außerdem Will Yun Lee ("Hart am Limit", "Bionic Woman"), als sein schlauer bester Freund, der sich nach der Tragödie außerdem als einzige Stimme der Vernunft in seinem Leben erweist.
Buday gibt mit dem Film sein Kinodebüt. Er wurde 2005 mit dem preisgekrönten Kurzfilm "Dependency" bekannt.

Malone (23) hat zuletzt das Kriegsdrama "The Messenger" abgedreht. Der Film erzählt die Geschichte eines amerikanischen Soldaten (Ben Foster), der zusammen mit einem unausstehlichen Partner (Woody Harrelson) Ehefrauen von gefallenen Kameraden die Todesnachricht überbringt. Als er sich auf eine Affäre mit einer der Witwen einlässt, gerät seine Welt aus den Fugen.
Der Kinostarttermin ist noch offen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.