VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Hugh Jackman:

Grenzbeamter für Geister

Jackman ("X-Men Origins: Wolverine") hat sich für eine weitere Comic-Verfilmung verpflichtet: Er übernimmt die Hauptrolle in "Ghostopolis", der Filmversion eines noch unveröffentlichten Comic-Romans von Doug TenNapel

Hugh Jackman ("X-Men Origins: Wolverine") hat sich für eine weitere Comic-Verfilmung verpflichtet: Er übernimmt die Hauptrolle in Disneys "Ghostopolis", der Filmversion eines noch unveröffentlichten Comic-Romans von Doug TenNapel (Anime-Serie "Earthworm Jim"). Außerdem ist Jackman als Koproduzent dabei, mit seiner Firma Seed Productions.
Laut dem Branchenmagazin The Hollywood Reporter erzählt "Ghostopolis" die Geschichte eines Mannes (Jackman), der als eine Art Grenzbeamter an der Schwelle zur Totenwelt arbeitet - für die Regierungsbehörde Supernatural Immigration Task Force. Er sorgt dafür, dass Geister, die unerlaubt in unsere Welt eindringen, wieder ins Jenseits (= Ghostopolis) abgeschoben werden. Als aus Versehen ein lebendiger Junge auf der anderen Seite landet, muss Jackmans Charakter sich mit einem weiblichen Geist - seiner alten Flamme - zusammentun, um ihn zu retten.
Bis jetzt gibt es weder Regie- noch Drehbuchkandidaten für das Projekt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.