VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
JESSE EISENBERG (l.) und WOODY HARRELSON (r.) i -...land'
JESSE EISENBERG (l.) und WOODY HARRELSON (r.) i - 'Zombieland'
© 2009 Sony Pictures Releasing GmbH

Sequel-Update:

Neues von "Hangover 2" und "Zombieland 2"

"Hangover 2" spielt nicht in Las Vegas, "Zombieland 2" kommt in 3D

"Hangover" und "Zombieland", zwei der größten Überraschungshits des Jahres, bekommen Sequel.
"Hangover"-Regisseur Todd Phillips verriet jüngst dem Unterhaltungsmagazin Entertainment Weekly, dass das Drehbuch zu "The Hangover 2" bereits halb fertig sei. Worum es geht, gab er allerdings nicht preis. Allerdings soll es auf keinen Fall die Handlung des Originals wieder aufwärmen: "Was die Leute an 'The Hangover' liebten, war nicht Las Vegas oder die Junggesellenparty, sondern diese drei Charaktere. Ich denke, man kann diese Charaktere nehmen und sie in andere Situationen packen, dann braucht man den Verkaufswert von Vegas und einer Junggesellenparty und dem anderen Kram gar nicht." Zach Galifianakis, Bradley Cooper und Ed Helms sind wieder mit von der Partie. Weitere Details sind noch nicht bekannt.
Sony hat den "Zombieland"-Produzenten Gavin Polone und den Regisseur Ruben Fleischer mit einem Sequel in 3D beauftragt. Parallel verhandelt das Studio mit Woody Harrelson und Jesse Eisenberg über die Rückkehr in ihre Rollen als streitbare Überlebende einer Zombie-Apokalypse. Mit dem Drehbuch beschäftigen sich zur Zeit Rhett Reese und Paul Wernick, die Autoren des Originals. Ob Emma Stone und Abigail Breslin ebenfalls wieder mit dabei sind, ist offen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.