VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

O-Töne nach der Trennung

Cameron-Ehefrau kommentiert Cameron-Exodus

Vor wenigen Wochen hat sie ihn raus geschmissen: Linda Hamilton äußerte sich nun erstmals öffentlich zur Trennung von ihrem Ehemann James Cameron.

Vor wenigen Wochen hat sie ihn raus geschmissen: Linda Hamilton ("Terminator") äußerte sich nun erstmals öffentlich zur Trennung von ihrem Ehemann James Cameron ("Titanic"). Nach Angaben eines Nachrichtenblattes nahm die Mutter einer 5jährigen Tochter beim kürzlichen Besuch einer Wohltätigkeitsveranstaltung kein Blatt vor den Mund: "Mein Mann hat mich wegen einer anderen Frau verlassen." Und obwohl sie sich ihrem seitenspringenden Gatten noch sehr verbunden fühle, stimmte die Powerfrau jenseits der 40 den Ratschlägen ihrer Freunde zu, sich doch einfach jemand anderen zu suchen: "Ja, ein Partner ist das, was ich brauche." Ob sie jedoch jemals wieder auf einen "König der Welt" treffen wird, bleibt fraglich. James Cameron scheint sich nach seinem diesjährigen Oscartriumph jedenfalls ziemlich wohl zu fühlen – und das in den Armen seiner neuen Flamme, der "Titanic"-Nebendarstellerin Suzy Amis.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.