VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
AnnaSophia Robb (Sara)
AnnaSophia Robb (Sara)
© Photo Credit: Ron Phillips - Die Jagd zum magischen Berg © 2008 Disney Enterprises, Inc. All rights reserved.

AnnaSophia Robb als einarmige Surferin

In einem Biopic über Bethany Hamilton

AnnaSophia Robb spielt die Titelrolle in "Soul Surfer", einem Film über die amerikanische Surflegende Bethany Hamilton. Dennis Quaid und Helen Hunt stellen ihre Eltern dar

Dennis Quaid, Helen Hunt und AnnaSophia Robb (Die Jagd zum magischen Berg) bilden die Hauptbesetzung des Indie-Biopics "Soul Surfer", das die Geschichte der Surflegende Bethany Hamilton erzählen soll. Lorraine Nicholson (Klick), Kevin Sorbo (Meine Frau, die Spartaner und ich) und die Countrysängerin Carrie Underwood tauchen in Nebenrollen auf.
Hamilton wurde 2003, mit 13 Jahren, von einem Tigerhai angegriffen, der ihr den linken Arm abriss. Nur drei Wochen später stand sie wieder auf dem Brett und nimmt inzwischen an internationalen Sufwettbewerben teil.
Robb spielt Bethany, Hunt und Quaid stellen ihre Eltern dar - leidenschaftliche Surfer, die ihrem Sport zuliebe nach Hawaii zogen - und Underwood wird als Kirchenvertreterin zu sehen sein.
Sean McNamara (Raise Your Voice - Lebe Deinen Traum) schrieb zusammen mit den "Baywatch"-Autoren Deborah Schwartz, Douglas Schwartz und Michael Berk das Drehbuch. Er inszeniert den Film seit dieser Woche in Hawaii.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.