VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Kirsten Dunst als Alison Olsen
Kirsten Dunst als Alison Olsen
© 2008 Concorde Filmverleih GmbH

Sieben Stars erleben "Melancholia"

SciFi-Katastrophenfilm von Lars von Trier

Kirsten Dunst, Kiefer Sutherland, Charlotte Rampling, Charlotte Gainsbourg, Stellan Skarsgård, Alexander Skarsgård und Udo Kier konnte Lars von Trier für "Melancholia" gewinnen

Die vernichtenden Kritiken zu Lars von Triers Antichrist scheinen von Triers Ansehen nicht beschädigt zu haben: Charlotte Gainsbourg, Kiefer Sutherland, Charlotte Rampling, Stellan Skarsgård, dessen Sohn Alexander Skarsgård (TV-Serie "True Blood") und Udo Kier haben sich für seinen SciFi-Thriller "Melancholia" verpflichtet. Die Hauptrolle übernimmt Kirsten Dunst. Für ihren Part war ursprünglich Penélope Cruz vorgesehen, die sich jedoch zugunsten einer Hauptrolle im nächsten "Pirates of the Caribbean"-Abenteuer von dem Projekt verabschiedete.
Über "Melancholia" ist bisher nur bekannt, das es ein Katastrophenfilm mit SciFi-Elementen wird - ein gigantischer Planet kommt der Erde gefährlich nahe. Die Dreharbeiten finden von Juli bis September im Süden von Schweden statt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.