Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ostfriesisch für Anfänger - Carlos (Nicolas...eune.
Ostfriesisch für Anfänger - Carlos (Nicolas Buitrago), Liantang (Trang le Hong), Feelgood (Michael Davies), Abdullelah (David A. Hamade) und Svetlana (Janina Elkin) beim Deutschunterricht in der Scheune.
© Universum Film © DCM GmbH

Nicolas Buitrago (40)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 29. April 1977 in Bogota, Kolumbien
Alias: Nico
Größe: 185 cm

Biographie

Nicolas Buitrago, der 1977 in Bogotá geboren wurde, kam 1980 mit seinen Eltern aus Kolumbien nach Deutschland. Die Familie lebte in Köln, später ging Buitrago nach München, um dort seinen Schulabschluss zu machen. Nach einem Auslandsaufenthalt in Kolumbien und den USA stand sein Entschluss fest, Schauspieler zu werden. Von 2002 an besuchte er die Internationale Schule für Schauspiel und Acting in München.

Als Schauspieler und Synchronsprecher ist Buitrago in deutsch- und spanischsprachigen Produktionen zu sehen und zu hören. Im deutschen Fernsehen spielte er u. a. in der "Komödienstadl"-Folge "Die schöne Münchnerin" (2008), "Wer rettet Dina Foxx?" (2011), "Heiter bis tödlich – Hauptstadtrevier" (2012), "Unheil in den Bergen" (2013) mit Brigitte Hobmeier, Gunther Maria Halmer und Marcus Mittermeier, "Mit Burnout durch den Wald" (2014) und im Mehrteiler "Griff nach der Weltherrschaft" (2014). Zu seinen jüngsten Arbeiten gehören Rollen in der "Rosenheim-Cops"-Folge "Die Zenzi ist tot" (2016) und in Maria Schraders Kinofilm VOR DER MORGENRÖTE (2016).



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.