oder
Die Ermittlung. Oratorium in elf Gesängen - v.l.n.r.:...seur)
Die Ermittlung. Oratorium in elf Gesängen - v.l.n.r.: Alexander van Dülmen (Produzent), Bernhard Schütz, Rainer Bock, Clemens Schick, RP Kahl (Regisseur)
© Leonine Distribution

Rainer Bock (69)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 31. Juli 1954 in Kiel
Größe: 180 cm

Deutscher Filmpreis 2010
Das weiße Band
Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte
Beste darstellerische Leistung (männliche Nebenrolle)
2009


Bildergalerie

Atlas - ) KARL (Johannes Gevers) & WALTER (Rainer Bock)Atlas -  WALTER (Rainer Bock)Atlas - JAN (Albrecht Schuch), WALTER (Rainer Bock),...vers)Atlas - WALTER (Rainer Bock) & ALFRED (Thosten Merten)Einsamkeit und Sex und Mitleid - Robert Pfennig...Bock)Einsamkeit und Sex und Mitleid - Robert Pfennig...rkle)

Biographie

Rainer Bock ist ein deutscher Schauspieler, der am 31. Juli 1954 in Kiel, Schleswig-Holstein, geboren wurde. Er spielte in vielen Filmen und TV-Shows mit, aber seine bekannteste Rolle ist die des Ingenieurs Werner Ziegler in der Fernsehserie "Better Call Saul", das Prequel zur AMC-Serie "Breaking Bad". In dieser Rolle entwarf und baute Bock das unterirdische Meth-Labor von Gus Fringe.

Bock hat in mehreren Episoden der Serie mitgewirkt, darunter "Winner" (2018), "Wiedersehen" (2018), "Coushatta" (2018), "Something Stupid" (2018), "Piñata" (2018) und "Quite a Ride" (2018).


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.