Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Geoffrey Holder (1930-2014)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 01. August 1930 in Port of Spain, Trinidad und Tobago
Gestorben: ✟ 05. Oktober 2014 in New York im Alter von 84 Jahren
Name: Geoffrey Lamont Holder
Größe: 198 cm

Bildergalerie

Geoffrey Holder gestorben

Biographie

Am Sonntag (5. Oktober 2014) ist der Schauspieler, der große Bekanntheit mit seiner Rolle als Bösewicht Baron Samedi in dem James Bond Film "James Bond 007 - Leben und sterben lassen" erlangte, im Alter von 84 Jahren verstorben. Ein Sprecher der Familie erklärte, dass der Filmstar in seinem zu Hause in New York an den Folgen einer Lungenentzündung verstarb.
Das Multitalent war an vielen unterschiedlichen Projekten beteiligt. In etlichen Hollywood-Produktionen übernahm der Star eine Rolle, wie unter anderen in "Charlie und die Schokoladenfabrik". Im Jahr 1975 hat der Produzent zwei "Tony Awards" für das Broadway-Musical "The Wiz - Das zauberhafte Land" verliehen bekommen. Der Neuaufmachung von "Alice im Wunderland" lieh der Sänger seine markante Stimme als Erzähler der Geschichte, deren Film die Stars Johnny Depp und Mia Wasikowska in den Hauptrollen zeigt.
Bei seinem Tod hinterließ Holder seine Frau Carmen und ihren gemeinsamen Sohn Leo Anthony Lamont.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.