Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Miguel Gomes

Wissenswertes

Geboren: ✹ 1972 in Lissabon , Portugal

Biographie

Miguel Gomes wurde 1972 in Lissabon geboren. Er studierte Filmwissenschaften und arbeitete bis 2000 als Filmkritiker. Miguel hat diverse Kurzfilme und 2000 seinen ersten Langfilm "A cara que mereces" gedreht. "Aquele querido mês de agosto" (2008) wurde international gefeiert und bestätigte sein Talent. Tabu (2012) hatte seine Weltpremiere im Wettbewerb der Berlinale, wo dieser den Alfred-Bauer-Preis und den internationalen Kritikerpreis FIPRESCI gewann. Tabu wurde in über 50 Länder verkauft und gewann zahlreiche Preise. Retrospektiven von Miguel Gomes Filmen fanden bei der Viennale, BAFICI, Torino Film Festival, in Deutschland und in den USA statt. Sein letzter Kurzfilm "Redemption” wurde 2013 im offiziellen Programm des Filmfestival von Venedig gezeigt. Die Filmtriologie "1001 Nacht" wurde 2015 in der Quinzaine des Réalisateurs in Cannes uraufgeführt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.