VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Taffe Mädels

Taffe Mädels (2013)

The Heat

US-Buddy-Komödie: Eine verklemmte FBi-Spezialagentin (Sandra Bullock) muss mit einer unflätigen Polizistin (Melissa McCarthy) aus Boston ein Team bilden, um einen skrupellosen Drogenbaron zu Fall zu bringen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die FBI-Agentin Sarah Ashburn (Sandra Bullock) hat ihre Karriere fest im Blick. Zielstrebig und ehrgeizig behauptet sie sich in der von Männern dominierten Polizeiwelt. Unter den Kollegen gilt sie als arrogant und sozial unverträglich. Die chronische Unbeliebtheit ist auch der Grund, warum Captain Hale (Demián Bichir) trotz ihrer phänomenalen Aufklärungsquote zögert, sie zu befördern. Sarah ist dennoch fest entschlossen, ihre Befähigung nachzuweisen. Und so wird sie von ihrem Vorgesetzten nach Boston geschickt, um einen gefährlichen, aber noch unbekannten Drogenbaron aufzuspüren. Sarah stellt sich auf einen Routinefall ein, hat die Rechnung jedoch ohne die unangepasste und ruppige Streifenpolizistin Shannon Mullins (Melissa McCarthy) gemacht. Die sieht es überhaupt nicht gerne, dass die strebsame FBI-Beamtin in ihrem Revier ermittelt, und plant umgehend eigene Nachforschungen. Um das zu verhindern, will Sarah Shannon vom Dienst suspendieren lassen, doch Captain Hale verlangt von seiner aufstrebenden Mitarbeiterin, mit den Behörden vor Ort sinnvoll zu kooperieren. Sarah bleibt nichts anderes übrig, als sich mit der Streifenbeamtin zusammenzuraufen und gemeinsam Jagd auf den gefürchteten Drogenboss zu machen.

Bildergalerie zum Film

The HeatTaffe MädelsTaffe Mädels - Special Agent Sarah Ashburn (Sandra...rthy)Taffe Mädels - Special Agent Sarah Ashburn (Sandra...rthy)Taffe MädelsTaffe Mädels

FilmkritikKritik anzeigen

Nachdem bereits sein viel beachteter Komödienerfolg "Brautalarm" (2011) eine Gruppe von Frauen in den Mittelpunkt stellte, nimmt sich Regisseur Paul Feig auch in seinem neuen Werk "Taffe Mädels" einer dezidiert weiblichen Perspektive an, entfaltet diese allerdings in einem männlich konnotierten Kosmos. Der vor allem in den 80er Jahren sehr beliebte Buddy-Cop-Film dient als Grundlage für die [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2013
Genre: Komödie
Länge: 115 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 04.07.2013
Regie: Paul Feig
Darsteller: Sandra Bullock, Ed O'Keefe, Raw Leiba
Verleih: 20th Century Fox

Zusatzinformation

Die 43 Millionen teure 20th Century Fox-Produktion spielte weltweit 230 Millionen Dollar ein.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Sandra Bullock
News
People's Choice Awards 2014: Sandra Bullock räumt ab
"Gravity"-Star erntete vier Publikumspreise
Jessica Chaffin und Jamie Denbo
News
Paul Feig plant "Taffe Mädels"-Spin-off
"Ich kann es nicht erwarten, Beth und Gina auf die Welt loszulassen"
Sandra Bullock
News
Sandra Bullock: Schluss mit Romantikkomödien
"Das Spektrum hat sich erweitert, und wir sind jetzt nicht mehr zu stoppen"
Melissa McCarthy
News
Melissa McCarthy will 'Taffe Mädels'-Fortsetzung
"Ich würde mit dieser Gruppe von Leuten alles wieder machen"
Sandra Bullock
News
Mord am "The Heat"-Set
Tragödie bei Cop-Komödie





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.