Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Mission: Impossible

Mission: Impossible (1995)

Action-Thriller mit Tom Cruise: Als ein geheimer Einsatz in der Prager US-Botschaft schief geht, scheint Agent Ethan Hunt der einzige Überlebende der Mission. Schnell aber stellt Hunt fest, dass er in eine Intrige geraten ist. Nur wer steckt dahinter?User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Als bekannt wird, daß eine Liste mit den Codenamen von verdeckten Topagenten zum Verkauf angeboten wird, soll ein Team von Spezialagenten bei einem geheimen Einsatz in der Prager US-Botschaft den Verräter auf frischer Tat überführen. Aber die Mission mißlingt: die Diskette mit den geheimen Daten verschwindet. Der junge Agent Ethan Hunt muß miterleben, wie seine Kollegen bei der Aktion zu Tode kommen und sein Chef und väterlicher Freund Jim Phelps blutüberströmt von der Karlsbrücke stürzt.

Noch in derselben Nacht trifft sich Hunt in einem Restaurant mit seinem Kontaktmann der CIA. Dabei wird ihm schnell klar, daß hinter der ganzen Mission ein perfides Doppelspiel steckt. Mit einer überaus spektakulären Aktion gelingt Ethan die Flucht aus dem Restaurant. In seinem Prager Versteck angekommen, stellt Hunt überrascht fest, daß auch seine Kollegin Claire, die Frau von Phelps, den Einsatz in der Botschaft überlebt hat. Und er entdeckt per Internet die Spur zu Max, einem mysteriösen Waffenhändler, der großes Interesse an der Agentenliste hat - und der die Schuldigen am Tod von Hunts Kollegen kennt. Ethan macht Max ein Angebot: die Namen aller Top-Agenten gegen den Namen des Verräters sowie 6 Millionen Dollar. Ein hoher Preis. Und ein hohes Risiko.
Denn die komplette Geheimliste existiert nur im hochgesicherten Computer des CIA-Hauptquartiers - Mission: Impossible!

Gemeinsam mit Claire sowie den beiden Ex-Agenten Luther und Krieger plant Ethan den großen Coup: die unbemerkte Invasion in den perfekt gesicherten Computerraum
der CIA. Die scheinbar unmögliche Mission gelingt, das Quartett flieht mit den geheimen Daten nach London. Die Übergabe an Max soll im Zug nach Paris stattfinden. Zuvor jedoch trifft Hunt zu seiner großen Überraschung auf seinen totgeglaubten Freund Jim Phelps. Die Ereignisse überschlagen sich. Es kommt
zu einem furiosen Finale auf dem Dach des Hochgeschwindigkeitszuges.
Gefolgt von einem atemberaubenden Hubschrauberflug durch den Eurotunnel.

FilmkritikKritik anzeigen

Ethan Hunt, Agent der IMF (Impossible Mission Force), befindet sich mit seinen Kollegen auf einem Routine-Einsatz als plötzlich die gesamte Mission zu scheitern droht. Kollegen sterben und Hunt gerät als Maulwurf ins Visier der IMF-Fander. Seine Situation gerät ins Wanken und langsam zieht sich die Schlinge eines Komplottes zu. Leichter Humor, rasante Action - der erste Teil der Trilogie ebnete [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1995
Genre: Action, Krimi
Länge: 110 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 08.08.1996
Regie: Brian De Palma
Darsteller: Jon Voight, Tom Cruise, Jean Reno
Verleih: United International Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.